Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/www/web139/html/www/templates/schifer/at_menu/Base.class.php on line 50

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /home/www/web139/html/www/templates/schifer/at_menu/Base.class.php on line 140
Anwendungsbeispiel bei Banken

Workflow:

Import der Zahlungsverkehrsbelege an verschiedenen Schnittstellen (ATIB, Scanner und SB-Terminal)
Maschinelles Lesen der Belegdaten mittels OCR

wenn Beleg nicht korrekt gelesen wird:

Beleg wird der Nachbearbeitung zugeführt. Nachbearbeitung besteht aus folgenden Punkten:
  • Erfassen (kein Zahlungsverkehrswissen notwendig)
  • Prüfen (alles was nicht zur Erfassung kommt, alles was beim Erfassen falsch eingegeben bzw. leer gelassen wurde)
  • Abstimmen (Belege werden gegenüber einem Summenbeleg abgestimmt um Betragsfehler zu vermeiden)
  • Sonderarbeitsplatz (Belege können zu Abklärungszwecken an diesen Arbeitsplatz ausgesteuert werden, Zahlungsverkehrswissen notwendig)
  • Kontrolle (vier Augenprinzip; Betrags abhängige Kontrollen usw. können hier durchgeführt werden)
  • Übersicht (verschiedene Suchfunktionen zu Recherche Zwecken)
  • Statusabfrage (Überblick über die noch zu bearbeitenden Belege)

Exportschnittstelle:

Fertig bearbeitete Belege werden einer standardisierten oder individuellen Schnittstelle zur Verfügung gestellt.

Verarbeitbares Beleggut:

Deutsche und österreichische Zahlungsverkehrsbelege inkl. SEPA Belege.

Features:

  • Client-Applikation (Nachbearbeitungsplätze) Lokal oder vom Server startbar bzw. als Terminalserver-Applikation realisierbar.
  • Hohe Modularität (zusätzliche Module sind einfach zu implementieren, wie z. B. Unterschriftenprüfung, Bildoptimierung, Erfassungshilfen)
  • Individuelle Adaptierungen sind möglich
  • Workflow–Steuerung (für alle Belegtypen können individuelle Workflows einfach konfiguriert werden)
  • Mandantenfähig
  • Priorisierung nach Mandanten und Belegtyp steuerbar
  • Umfangreiche Protokollfunktionalität
  • Nachbearbeitungsplatz individuell nach Benutzer konfigurierbar
zurück
 

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk